Musik im Video ist kraftvoll: Sie unterstützt, bringt Emotion und lässt ein Video professioneller wirken. Aber beim Einsetzen von Musik im Video gibt es immer Rechte zu beachten. Fakt ist: Selbst wenn Du in einem Video eine bekannte Melodie nur nachsummst – sobald ein Stück zu erkennen ist, unterliegt es Urheberrechten und Du könntest damit theoretisch Schwierigkeiten bekommen…

Welche Rechte sind zu klären?

Dieses Thema ist besonders in Deutschland eine komplexe Angelegenheit: Da gibt es einerseits die Lizenz – das Recht an der eigentlichen Aufnahme. Dazu kommen dann aber oft noch die Rechte an der Komposition, die entweder über die GEMA verwaltet werden oder mit dem Komponisten selber abgeklärt werden müssen. Sicher ist Dir bei Youtube auch schon mal die berühmt-berüchtigte Meldung begegnet, die angezeigt wird, wenn in einem Video Musikrechte nicht eindeutig geklärt sind – es dauert mitunter nur Minuten, bis in einem solchen Fall ein Video gesperrt wird.

Geht es auch einfacher?

Um das Ganze zu umgehen und sicher zu sein, dass die Musik, die Du verwenden willst, nicht beanstandet wird, kannst Du GEMA- und lizenzfreie Musik bekommen. Oft ist diese dann allerdings auch von entsprechend minderer Qualität – aber, ganz aktuell: Seit kurzem wartet Youtube selbst mit einem neuen Service in dieser Richtung auf:

Die Youtube Audio Library

Hier werden 150 lizenzfreie – und damit für Dich garantiert kostenlose und „sichere“ – Musiktitel angeboten, die jeder frei in seinen Videos (und übrigens auch überall sonst) verwenden darf. Die Instrumentaltracks hat Youtube eigens für diesen Zweck produzieren lassen. Sie sind nach Genres geordnet, Du kannst eigene Favoritenlisten anlegen und es gibt sogar nette kleine „Stimmungslabel“ wie „inspirierend“, „dramatisch“ oder „fröhlich“. Neben vielen Neukompositionen sind auch Aufnahmen von berühmten Klassikern wie der Mondscheinsonate von Beethoven im Angebot.

Lizenzfreie Musik bei Youtube

Und hier findest Du die Youtube Audio Library:

http://www.youtube.com/audiolibrary

 

Nun sind 150 Titel natürlich noch ein relativ begrenzte Auswahl, aber das Projekt steht auch erst ganz am Anfang. Erst gute drei Wochen ist es her, dass das Feature von Youtube eingeführt wurde. Die Bibliothek für lizenzfreie Musik soll in der Zukunft ständig ausgebaut und erweitert werden.

Markus bei Google+

Tagged with →  

3 Responses to Lizenzfreie Musik für Deine Videos – die Youtube Audio Library

  1. Claudia sagt:

    Hallo Markus,

    vielen Dank für den Tipp. Es ist immer mühsam, passende Musik zu finden, die nicht so teuer ist.

    Claudia

  2. Chrisstine sagt:

    Lieber Markus,
    super Hinweis – vielen Dank dafür.
    Ich freu mich immer, wenn ich Post von dir erhalte ;))
    LG
    Chrisstine

  3. Danke schön für diesen super guten Tipp! Denn das wusste ich noch nicht – das schaue ich mir gleich mal an, prima!! LG Kira

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>